Ein verdienter Jäger, Jagdhornbläser und Hundeführer wurde 80

Am 21.September feierte Hans Joachim Bahlecke im Kreis seiner Familie, mit Nachbarn, Jagdfreunden und Jagdbläserfreunden seinen 80. Geburtstag.
Wie in den zahlreichen Ansprachen deutlich wurde, hat sich Jochen Bahlecke in vielen Lebensbereichen engagiert und war dort stets mit Erfolg tätig. Seine ausgesprochene Liebe für die Natur, für die Jagd, das Jagdhornblasen und die Jagdteckel haben ihn in Jägerkreisen weit über die Grenzen des Hegeringes und der Kreisjägerschaft hinaus bekannt gemacht. Selbst 2 Förster aus Polen mit ihren Familien ließen es sich nicht nehmen, an seinem runden Geburtstag mit dabei zu sein.
Die Jäger des Hegeringes und die Jagdhornbläser vom Bläsercorps Sörup Gelting wünschen ihrem Jochen zusammen mit seiner Frau noch viele schöne Jahre bei stabiler Gesundheit.


Ein Klick in ein Bild vergrößert es, mit der rechten Maustaste können die Bilder gespeichert werden
Dieses Wappen wurde unserer Corpsleiterin Anke Jens vom polnischen Förster Stachu Martin (Bild oben) überreicht. Zum 50- jährigen Bestehen des Hegeringes war unser Bläsercorps mit einer kleinen Abordnung in Polen vertreten.